Lightning Talks 1
-
German
Lightning Talk
Advanced
Digitale Souveränität oder Wie bekomme ich das Krümelmonster dazu, seine Kekse zu teilen?

Short thesis

Die Kontrolle der eigenen, privaten Daten hat für Nutzer oberste Priorität (Studie von Cognizant 91 % (Quelle: Center for the Future of Work (2016)). Gleichzeitig besteht die Befürchtung, dass Unternehmen zunehmend ihre Daten sammeln, speichern und nutzen. Viele Kunden scheuen sich davor, ihre Daten zu teilen, obwohl sie täglich WhatsApp, facebook oder google Maps aufrufen. Den Service, den sie dadurch erhalten, scheint ihnen dennoch Wert genug, auf den Tauschhandel einzugehen: Daten gegen Leistung. Warum sollten nun aber Kunden ihre persönlichen Daten mit der Deutschen Telekom teilen?

Description

Im Rahmen eines Forschungsprojektes „Data Cockpit“ haben wir uns intensiv mit der Frage auseinander gesetzt. Das ganze zweite Halbjahr 2016 haben wir mit dem Kunden verschiedenste Fragestellungen beleuchtet, konkrete Datensätze angefragt und einen Gegenwert angeboten. Die Ergebnisse waren sehr unterschiedlich. Es ging nicht immer um Geld. Um in der Krümelmonster-Sprache zu bleiben: Wir haben nach Strategien gesucht, das Krümelmonster zu überzeugen, ohne es zu vergraulen. Einige Strategien liefen darauf hinaus einen Tauschhandel einzugehen oder einen Keksersatz anzubieten, den das Krümelmonster seine Kekse vergessen lässt. Ergebnisse gehen von einfacher Aufklärung bis hin zu kundenfreundlichen Übersichten, welche Daten eine Telko über eine Person speichert und dem Kunden die Möglichkeit gibt, seine Daten selbst zu steuern. Daher auch der Name „Data Cockpit“.

Speakers