2017-05-27
Kommt vorbei zum Round Table: Wir sind am 29. Mai in Thessaloniki!

Wir hissen die Segel und machen uns auf in neue Gewässer und zwar nach Griechenland! Wir wollen neue Räume schaffen, um die digitale Gesellschaft zu vernetzen und Ideen aus dem Mittelmeerraum austauschen. Doch bevor die #rpTHE, die erste re:publica in Thessaloniki vom 11. bis 13. September 2017 stattfindet, wollen wir euch – Künstlerinnen, AktivistInnen und GründerInnen – vor Ort treffen. Ohne die Community hinter re:publica, wären wir nicht dieses einzigartige Event, das wir sind. Der Termin für unser erstes griechisches Round Table ist der 29. Mai 2017 ab 17:00 Uhr im Design Studio ApoDec, Str. Sfetsou 3, Thessaloniki 546 26 (Στρατηγού Σφέτσου 3, Θεσσαλονίκη). Hier findet ihr übrigens unser Facebook-Event dazu. 

Und wir haben Spannendes vor! Auf dem re:connecting EUROPE-Space der diesjährigen #rp17 in Berlin kamen bereits AkteurInnen und KünstlerInnen zusammen (mehr dazu erfahrt ihr im Blog). Doch wir wollen die Vision von einem digitalen Europa weiterdenken und uns den aktuellen Herausforderungen widmen, indem wir über die digitale Ökonomie in Griechenland und seinen Nachbarländern sprechen und aufkommenden Projekten eine Plattform bieten, um grenzüberschreitende Kooperationen anzustoßen.  

In Dublin haben wir letztes Jahr mit der ersten re:publica außerhalb Berlins tolle Erfahrungen gesammelt. Mit Griechenland als Geburtsland der europäischen Kultur und Thessaloniki als Schnittstelle zum Balkan haben wir nun unseren südlichen Anknüpfungspunkt für innovative Beiträge gefunden, die so in Berlin nicht entstehen könnten. Wir freuen uns auf euer Kommen und besonders auf eure Anregungen! Und danke an das Auswärtige Amt für die Unterstützung.

PS: Wir sind demnächst auch noch ein Mal in Dublin, falls euch das besser gelegen ist. Der Termin für den irischen Round Table zum Auftakt der zweiten #rpDUB ist am 8. Juni ab 17:00 Uhr im The Stag’s Head”, 1 Dame Ct, Dublin 2.

See you soon!