Simon Menner

Simon Menner, geboren 1978 in Deutschland, hat von 2002-2007 an der Universität der Künste Berlin und der School oft he Art Institute Chicago studiert. 2007 hat er seinen Abschluss als Meisterschüler an der Universität der Künste gemacht. Seine Arbeiten wurden international ausgestellt, so unter anderem im Museum of Contemporary Photography Chicago, Anchorage Museum, CO Berlin, Museum for Photography Berlin, NRW Forum Düsseldorf, Benaki Museum Athen, Bauhaus Museum Weimar, Galeria Sztuki Współczesnej Krakow und im Zuge der Biennale de Lubumbashi. 2016 wurde er zum Mitglied in die Deutsche Gesellschaft für Photographie berufen.